Der "Freundeskreis Gedenkort  alter  Anstaltsfriedhof" legt im Gedenken an den 75 Jahrestag der Ermordung von Dietrich Bonhoeffer im KZ Flossenbürg dem 9. April 2020 (Gründonnerstag) Blumen an der Gedenktafel vor der Dietrich Bonhoeffer Kirche (auf dem Gelände der ehemaligen Karl Bonhoeffer Nervenklinik)  ab.

 

Mit seinem Lied “ Von guten Mächten wunderbar geborgen “ hat er ein Gedächtnis aufgegriffen, das aus dem letzten Abendmahl Jesu am Gründonnerstag herkommt: “Und reichst du uns den schweren Kelch, den bittern, des Leids gefüllt bis an den höchsten Rand, so nehmen wir ihn dankbar ohne Zittern aus deiner guten und geliebten Hand”, Strophe 3.